Lexware Cloud Server

Endlich dezentral und weltweit auf Lexware zugreifen und arbeiten?

Mit einem Lexware Cloud Server ist das für Sie und Ihre Mitarbeiter möglich. Sie brauchen nur einen internetfähigen Rechner. Der lokale Drucker wir mit eingebunden.

Über „Infrastructure as a Service“ (IaaS) stellt Ihnen unser Partner SGB-IT eine virtualisierte IT-Infrastruktur zur Verfügung. Diese ist für die Arbeit mit der Lexware Software optimiert. Die Bereitstellung erfolgt über virtuelle Maschinen.

Die Installation der Software und der notwendigen Updates für die Software und das System kümmert sich SGB-IT als Dienstleister.

In der Cloud mit Lexware arbeiten

Der Lexware Cloud Server ist ein virtueller Server, den Sie je nach Bedarf Ihrer Ansprüche bestellen oder erweitern können. Er erhält seinen Festplatten-Speicher aus dem hochverfügbaren Storage Cluster.

Fällt der physikalische Server, auf dem sich die virtuelle Umgebung befindet aus, wird diese automatisch auf einem anderen physikalischen Server gestartet und Sie arbeiten weiter.

Jedes gebuchte IaaS-Paket enthält eine kostenlose Firewall VM. Die Firewall VM verwandelt ihr Netzwerk in ein privates Netzwerk in der Cloud. Eine tägliche Sicherung Ihres Servers ist enthalten.

Lexware Cloud Server

  • VPN Client für Windows und macOS für höchste Sicherheit und Verschlüsselung
  • Windows Server System
  • 100GB SSD Performance Speicher
  • 2x Core
  • automatische Datensicherung
  • Datentransfer ohne Limit
  • Firewall und Virenschutz
  • Updateservice für System und Lexware Datenbank

Preisbeispiel Lexware Cloud Server
(1 Benutzer) 99,00 Euro zzgl. MwSt. mtl.

  • Lexware Cloud Server   89,00 Euro
  • je Benutzer   10,00 Euro
  • Dienstleistung Technik Pauschal 110,00 Euro

Für Anfragen für ein individuelles Beratungsgespräch und ein unverbindliches Angebot füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen uns an.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktdaten an unseren Partner weitergeben dürfen.